Home Beratung für NPO
15 | 12 | 2017
Hauptmenü
Dienstleistungen
Hilfsmittel
Archive
Verwandte Themen
Newsflash
Beratung für NPO PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 20. August 2008 um 20:10 Uhr

Erfahrung und systematisches Vorgehen

Meine Erfahrungen in NPOs unterschiedlichster Ausprägungen in unterschiedlichsten Aufgaben haben mir gezeigt, dass es Einiges gibt, welches die Führung von NPOs besonders macht. Geschult durch die Ausbildung zum diplomierten Organisator und der Managementweiterbildung der Universität Zürich verfüge ich über ein solides Grundwissen von Management, Organisation, Prozessmanagement und Projektmanagement.

Methodisches Vorgehen

Durch die systematische, massgeschneiderte Vorgehensweise gelangt man rasch ans Ziel:

  1. Analyse des Bedarfs
  2. Entwicklung von Lösungsvorschlägen
  3. Bewerten der Lösungen
  4. Auswahl der best geeignetsten Lösung

Analysinstrument NPO-Radar

Mit dem Analyseinstrument NPO-Radar steht ein Werkzeug zur Verfügung, welches auf die speziellen Bedürfnisse einer NPO zugeschnitten ist. Die Frage dabei ist nicht, wie sich die NPO von einer Profit-orientierten Organisation unterscheidet, sondern wie stark ausgeprägt die Besonderheiten dieser NPO sind.

Transfer in die Praxis

Analyse wie Lösungsvorschläge sind "miliztauglich". Sie erfordern keine besonderen Kenntnisse des Managements von NPOs, sondern basieren auf einfache, klare und verständliche Vorgehensweisen, Techniken und Methoden. Kein "Managementslang", sondern Alltagssprache wird gesprochen.

Kosten

Die Beratungsksoten werden nach Zeitaufwand berechnet. Die Beratungsformen können Gespräche, Workshops, Coachings und weiteres sein. Der Ansatz richtet sich nach der Beratungsform. In besonderen Fällen können für NPOs mit gemeinnützigem Zweck auch reduzierte Ansätze zur Anwendung gelangen. Aber lassen Sie sich eine Beratung offerieren, Sie werden sehen, es ist nicht teuer. Nichts machen kann teurer sein.

Nutzen

Im Rahmen der Offerte erhalten Sie umsetzbare, praktikable Lösungen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 21. November 2008 um 17:09 Uhr