Abenteuer Projektmanagement

Abenteuer Projektmanagement

Abenteuer Projektmanagement

Projekte, Herausforderungen und Lesons Learned

Siemens; Bittner, Elisabeth und Gregorc, Walter (Hrsg.), Publicis Publishing, Erlangen, 2010, ISB 978-3-89578-375-3

Autoren

Die Herausgeber sammelten eine ganze Reihe von Beiträgen von oder führten Interviews mit Siemen-Mitarbeitenden, welche Erfahrungen im Projektmanagement im Beruf gesammelt haben und Teilnehmer der Siemens Project Directors Community sind. 

Wesentliche Inhaltspunkte

Das Buch bietet einen bunten Reigen von Erfahrungsberichten aus Projekten, zum Aufbau des Projektmanagement bei Siemens "PM@Siemens" genannt, Hintergrundinformationen zum eigenen Weg der internen Zertifizierung und Hinweise auf andere Zertifizierungen im Projektumfeld wie IPMA, PMI, oder PRINCE2. Auch wenn immer wieder auf PM@Siemens zurück gegriffen wird, ist es kein entsprechendes Lehrbuch.

Es ist damit kein klassisches Projekt-Management-Lehrbuch, bei dem eine Methode vermittelt wird, sondern wie im Untertitel genannt geht es um reale Projekte, den daraus gemachten Erfahrungen und Herausforderungen. Die Projekte weisen eine enorme Bandbreite auf, von Software-Projekten bis zum Flughafenbau, rund um den Erdball, von Anfang an oder als Work-around, alle möglichen Projektsituationen werden geschildert. Das Inhaltsverzeichnis mag dazu einen Einblick geben:

Den Kurs halten

Erfahrungen mit mehr als zehn Jahren PM@Siemens

Ein Interview mit Dr. Hans-Jürgen Schloss und Joachim Fischer

The Project Directors Community

Praktizierter Erfahrungsaustausch

von Elisabeth Bittner

Vom Traum zur Wirklichkeit

Ein neuer Flughafen für Bangalore

von Richard Bätz

Wie man interessant für die Öffentlichkeit wird

Das Flugplatzprojekt in Tirana

von Walter Gregorc

Im zweiten Schritt nach Übersee

Metrozüge für Prag und Venezuela

von Dr. Josef Trott

Eine Metro für Maracaibo

Erfolg durch gemeinsame Verantwortung

von Laurenz Krause

Ein Projekt ist wie ein Unternehmen führen

Interview mit Friedrich Strobusch

Stakeholder Familie

Arabien als Projektstandort und privater Lebensraum

von Walter Gregorc und Cäcilia Dahmen-Gregorc

Alltag im globvalen Multiprojektmanagement

Über die globale Errechbarkeit des Projektleiters und andere Herausforderungen

von Dr. Saideh Novin Asklöf

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Die Entwicklung einer projektorientierten Organisation

von Magdalene Kühnel

Verbesserungspotenziale in der Organisation entdecken

Das MPM Assessment

von Kirsten Gänser

Eine andere Welt

Das Projektmanagementverständnis in Westsibirien

von Helmut Resch

Ein neues Team ausrichten

Die Integration von VA TECH bei einem Projekt in den Vereinigten Arabischen Emiraten

von Thomas Hagen

Vom Anlagenrealisierer zum Anlagenentwickler

Projektmanagement im Healthcare-Vertrieb

Ingo Engmann

"Nur" Software?

Als Informatikerin im Projektgeschäft

von Ulrike Harke

PM-Zertifizierung

Ja, aber welche?

Walter Gregorc im Gespräch mit Werner Lenk und Thomas Röllecke

Skytrain in Bangkok

Ein Projekt in der Krise

von Thomas Röllecke

Dem Stau ein Schnippchen schlagen

Ein Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsprjekt in den Niederlanden

von Thomas Röllecke

Ein Projektmanager muss "glühen"

Über die Leidenschaft im Projektmanagement und PM in einr globela Organisation

Interview mit Jan Lüder

Vom Anlagenbau zur Produktplattform

Multiprojektmanagement für einen Regionaltriebzug

von Christoph Götz

Formel 1

Von Null auf Team in einem Jahr oder wie Sand zur Rennstrecke macht

von Heinz-Werner Flühs, Walter Gregorc (Bearbeitung)

Nachhaltige Personalentwicklung durch ein eigenes Zertifizierungssystem

Wie Siemens seine Projektleiter zertifiziert - und dadurch auch kennen lernt

Interview mit Martin Gatenbröcker

Wenn Kosten und Termine davoneilen

Krisenmanagement in South Carolina

von Walter Gregorc

Plötzlich stehst du von 100 Leuten ...

... und es macht Spass!

Richard Bätz

Pioniere des Projektgeschäfts

Die Gebrüder Siemens und die indoeuropäische Telegraphenlinie

von Dr. Martin Kärner

Sprache / Verständlichkeit

Titel und Untertitel geben jeweils einen Hinweis auf den Schwerpunkt des Beitrages. Am Schluss ist jeweils ein Kasten mit den Lessons Learned, so kann der ganz eilige Leser sich die 239 Seiten ganz zu Lesen ersparen. Er verpasst aber dabei doch einige schöne Erfahrungen aus dem Projektgeschäft und Projektleben. Dadurch, dass die einzelnen Beiträge kurz sind, ist das ganze Buch auch kurzweilig, ohne aber dadurch oberflächlich zu sein. Bilder der konkreten Projekte oder Projektergebnisse veranschaulichen die Situation, Grafiken oder Textboxen ergänzen den Text.

Spezialitäten einzelner Projekte werden kurz erläutert, um die Zusammenhänge zu verstehen.

Praktischer Nutzen

Das Buch richtet sich an Projekt-Novizen, die von erfahrenen Projektmanagern lernen können und an erfahrerene Projekt-Täter aller Art, die damit sehen, wie es bei Siemens im Projektgeschäft und PM@Siemens vor sich geht. 

Für mich ist es ein ermutigendes Buch, weil - trotz Problemen - Projekte erfolgreich abgeschlossen werden.